Pünktlich zum Produktstart der neuen fondsgebundenen Sparprodukte “StartKlar” und “MeinPlan” hat die LV 1871 ihre Fondspalette um 15 neue Fonds erweitert.

Sie stehen ab sofort für fondsgebundene Versicherungen des Hauses zur Verfügung. Neu aufgenommen wurden unter anderem sieben Vanguard-Fonds sowie zwei Swisscanto-Nachhaltigkeitsfonds. Geschäftspartner und Kunden der LV 1871 können damit aus mehr als 90 Fonds sowie exklusiven Portfoliolösungen wählen.

Insgesamt acht Fonds des US-amerikanischen Finanzdienstleisters Vanguard stehen jetzt im Fonds-Portfolio der LV 1871 zur Wahl. Damit gehört die LV 1871 zu den ersten deutschen Versicherungsgesellschaften, die Fonds aus dem Hause Vanguard anbietet. Die Vanguard Group ist der zweitgrößte Vermögensverwalter der Welt. Die Indexfonds und ETFs zeichnen sich vor allem durch ihre geringen Kosten aus. Zusätzlich bietet die LV 1871 mit dem SPDR Barclays 0-3 Year Euro Corporate Bond UCITS ETF – EUR (ISIN IE00BC7GZW19) ab sofort noch einen weiteren kostengünstigen Anleihen-ETF an.

Schwerpunkte Nachhaltigkeit und Gesundheit

Mit zwei Nachhaltigkeitsfonds von Swisscanto kann die LV 1871 die ungebrochene Nachfrage nach Nachhaltigkeitsfonds noch besser bedienen. Als neuer Fonds zur Verfügung steht der Swisscanto (LU) Portfolio Fund Green Invest Balanced (EUR) AA (ISIN LU0161535835), der eine Aktienquote von 35 bis 65 Prozent aufweist. Daneben wird mit dem Swisscanto (LU) Portfolio Fund Green Invest Equity AA EUR (ISIN LU0161535835) ein zweiter Nachhaltigkeitsfonds mit einer Aktienquote von bis zu 100 Prozent angeboten. Eine weitere Neuerung ist die Ergänzung des Portfolios um einen Aktienfonds mit dem Schwerpunkt Gesundheit. Mit dem Nova Steady Healthcare Fonds (ISIN DE000A1145J0) bietet die LV 1871 einen weiteren branchenspezifischen Aktienfonds an.

Für zertifizierte Lebensversicherungsprodukte

Zwei neue Fonds, der Fondak – I20 EUR DIS (ISIN DE000A2ATB32) und der DWS Deutschland GTFC – EUR ACC (ISIN DE000DWS2S36) sind ebenfalls neu im LV 1871 Portfolio. Diese nach Einführung des Investmentsteuerreformgesetzes aufgelegten Fonds sind für zertifizierte Lebensversicherungsprodukte steuerlich begünstigt, so dass dem Anleger kein finanzieller Nachteil entsteht und die Versicherer auf ein aufwendiges Erstattungsverfahren verzichten können.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

LV 1871
Frau Julia Hauptmann
Maximiliansplatz 5
80333 München
Deutschland

fon ..: 089-55167-0
web ..: http://www.lv1871.de/newsroom
email : presse@lv1871.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

LV 1871
Frau Julia Hauptmann
Maximiliansplatz 5
80333 München

fon ..: 089-55167-0
web ..: http://www.lv1871.de/newsroom
email : presse@lv1871.de