Donnerstag, 30.05.2024

Interessengemeinschaft PICAM/Piccor AG: Ermittelt Liechtensteiner Finanzaufsicht gegen das Unternehmen Varian?

Montag, 08.01.2018
Autor: Red. LG

nachdem man von dem Vorgang rund um das Thema Picam Unternehmensverbund/Piccor AG und Varian AG gehört hat. Unseren Informationen nach, so Thomas Bremer, soll es nicht nur eine Strafanzeige in Berlin geben, wie man im Internet nachlesen kann, sondern hier soll es auch ähnliche Maßnahmen wohl in Liechtenstein und der Schweiz geben.

Tatsache ist aber, so Thomas Bremer, von den jeweiligen Behörden wird man dann letztlich wenig erfahren wie der aktuelle Kenntnisstand ist in dem jeweiligen Sachverhalt. Umso wichtiger ist es, so Thomas Bremer, das hier die Vertriebspartner des Unternehmens und die möglicherweise geschädigten Anleger selber aktiv werden und so viel Informationen wie möglich zusammentragen.

Letztlich kann man dann möglicherweise mit den so gewonnenen Informationen sogar die ermittelnden Behörden bei ihrer Arbeit unterstützen. Das Interesse der Justizbehörden ist es den Vorgang strafrechtlich aufzuklären, unser Interesse ist es vor allem herauszufinden was mit dem Geld der Anleger passiert ist, und ob möglicherweise noch Gelder vorhanden sind die man für die Anleger sicherstellen lassen kann. Eine nicht ganz unbedeutende Rolle in dem Vorgang dürfte dann sicherlich Thomas Entzeroth von der PICAM Unternehmensgruppe aus Berlin innehaben. Wir hatten Herrn Entzeroth über einen Dritten gebeten sich bei uns in der Redaktion zu melden. Mal schauen ob das in dieser Woche dann passiert.

PRESSEKONTAKT

Diebewertung
Thomas Bremer

Jordanstraße 12
04177 Leipzig

Website: www.diebewertung.de
E-Mail : redaktion@diebewertung.de
Telefon: 0341 – 47 849 963
Telefax: 0341 – 870 85 859